Startseite

Verband der
Immobilienverwalter Hessen e. V.

Interessenvertretung – Fortbildung – Informationen – Netzwerk

mehr zum Thema

Konflikte und der Diversität in der Mieterschaft - Workshop der Stadt Frankfurt

Das Amt für multikulturelle Angelegenheiten wird am 10. März (um 17 bis 20 Uhr) einen Workshop für Immobilienverwaltungen und Vermietende zum Umgang mit Konflikten und der Diversität in der Mieterschaft durchführen.

Als verantwortungsbewusste/r Vermieter/in oder Hausverwaltung wird man immer wieder mit Konflikten unter Nachbarn konfrontiert. Man möchte den Hausfrieden erhalten und will nicht parteiisch auftreten, sondern faire Lösungen finden. In der Realität ist das nicht immer leicht. Auch wenn man nach bestem Wissen und Gewissen vermitteln möchte, kann das trotzdem zu Benachteiligungen und diskriminierenden Wirkungen führen, ohne das zu beabsichtigen. Wenn man mit Sprachbarrieren und der Unterschiedlichkeit zwischen Menschen hinsichtlich Herkunft, sexueller Orientierung oder anderer Aspekte gesellschaftlicher Vielfalt zu tun hat, kann der Umgang mit Konflikten und Beschwerden als eine besondere Herausforderung erlebt werden.

Dieser Workshop kann all denen helfen, die mehr darüber wissen möchten, wie sie Konflikte konstruktiv angehen und dabei sensibel mit der Diversität der Bewohner/innen umgehen können. In den Workshop wird die Expertise des AmkA in der Konfliktvermittlung mit Mediation und der Antidiskrimierungsarbeit einfließen.

Je nach aktueller Lage kann dieser Workshop auch online durchgeführt werden.

Seitenanfang