Online-Seminar: Digitalisierung im Rechnungswesen - GoBD für den Unternehmer

Web-2023-02

02.02.2023
Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Ort:
Online - Seminar
Datum:
02.02.2023
bis:
02.02.2023
Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
12:00 Uhr
Preis (Verbands-Mitglieder): 49,00 € zzgl. Ust. (netto)
Preis (Nicht-Mitglieder): 69,00 € zzgl. Ust. (netto)

Referent(en): Matthias Weckenmann

Eine ordentliche Buchführung ist das A und O in einem Unternehmen. „Keine Buchung ohne Beleg“, lautet der Grundsatz, der jedem Kaufmann oder kaufmännischen Angestellten sicher ins Blut übergegangen ist. Durch die Digitalisierung findet hier ein großer Wandel statt: Rechnungen werden per Mail oder nur noch als PDF bereitgestellt. Durch diese (vermeintliche?) Entlastung werden aber auch viele Fragen aufgeworfen.

Die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ regeln, welche steuerrechtlich relevanten Belege bei einer elektronischen Buchhaltung erfasst, bearbeitet und archiviert werden müssen.


Inhalte/Schwerpunkte:

  • Umgang mit digitalen Belegen: Erhalt und Ausstellung von Rechnungen
  • Verfahrensdokumentation
  • Vernichtung und Aufbewahrungsfristen

Lernziele:

Die Teilnehmer wissen, wie sie als Unternehmen mit digitalen Rechnungen, Belegen etc. umzugehen haben: von der Erfassung über die Aufbewahrung bis hin zur Vernichtung.

  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung: Vollständigkeit und Richtigkeit, zeitnahe Erfassung und Ordnung, Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit, Unveränderbarkeit/Datensicherung
  • Umgang mit digitalen Belegen: Erhalt und Ausstellung von Rechnungen
  • Folgen bei Nicht-Beachtung
  • Verfahrensdokumentation: Ziel, Ausarbeitung, Kontrolle
  • Allgemeine Verfahrensdokumentation vs. Verfahrensdokumentation zum Ersetzendem Scannen
  • Aufbewahrung: steuer- und handelsrechtliche Grundlagen/Pflichten sowie Aufbewahrungspflichten
  • Exkurs: Umgang mit Unterlagen der WEG
Zur Anmeldung (Für Seminaranmeldungen bitte erst einloggen)