Beiratsseminar 2017 - Melden Sie jetzt Ihre Eigentümer an!

Im August 2016 wurde eine entscheidende Weiche in der Immobilienverwaltung gestellt: Mit dem Bundeskabinettsbeschluss sind die Berufszulassungsregelungen nun in greifbarer Nähe. Damit wird der Verbraucherschutz für Eigentümer maßgeblich gestärkt. Der Verwalter ist es, der laufend auf dem aktuellen Wissensstand sein muss, um rechtssicher für die Eigentümer agieren zu können. Aber auch diese tragen als Verwaltungsbeirat Verantwortung für die Immobilie – in Zusammenarbeit mit dem Verwalter.

Daher veranstaltet der Verband der Immobilienverwalter Hessen e.V. jährlich ein Beiratsseminar - ein Fortbildungstag, an dem ausgewiesene Experten die Beiräte und interessierten Eigentümer in ihren Rechten und Pflichten schulen: 

Eine wichtige Aufgabe des Verwaltungsbeirats besteht in der Belegprüfung. Worauf dabei zu achten ist, erfahren Sie in diesem Jahr von der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen Astrid Schultheis. Die Juristen Dr. Olaf Riecke und RA Rüdiger Fritsch werden auf die korrekte Beschlussfassung in der Eigentümerversammlung und auf die Verkehrssicherungspflichten der WEG eingehen. Auch Praktiker konnten wir erneut für unser Beiratsseminar gewinnen: In einer Podiumsdiskussion werden die Versicherungsmakler, die mit unserem Verband kooperieren, Ihnen zahlreiche Tipps geben, worauf es bei der Gebäudeversicherung ankommt und die Schadensquote gesenkt werden könnte. Die BfW – Bank für Wohnungswirtschaft AG, die in diesem Jahr die Veranstaltung unterstützt, berät über Möglichkeiten der Kreditaufnahme durch die WEG.

Der Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V. freut sich, damit erneut ein abwechslungsreiches Programm anbieten zu können. Die Vorträge und Informationen in der Fachausstellung stellen eine wertvolle Hilfe in der Zusammenarbeit zwischen Verwaltungsbeirat und Verwalter dar.

Daher: Nutzen Sie als Verwalter diese Chance und melden Sie Ihre Beiräte und interessierten Eigentümer zum 11. Beiratsseminar am 25.03.2017 in Bad Homburg v.d.H. an. Als Mitglied des VdIVH heben Sie sich damit vom Markt ab, da die Anmeldung ausschließlich für Mitgliedsunternehmen möglich ist.


Den Flyer zur Veranstaltung findne Sie hier