Workshop: Verwaltervertrag und –vergütung, Geschäftsordnungsbeschlüsse

SE-2021-311

Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Ort:
Leonardo Hotel Frankfurt City South (former Holiday Inn)
Isenburger Schneise 40
60528 Frankfurt am Main
Datum:
25.11.2021
bis:
25.11.2021
Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
17:00 Uhr
Preis (Verbands-Mitglieder): 149,00 € zzgl. Ust. (netto)
Preis (Nicht-Mitglieder): 249,00 € zzgl. Ust. (netto)

Referent(en): Dr. Michael Casser

Im Workshop mit Herrn Dr. Casser, Verfasser unseres WEG-Verwaltervertrags, werden die folgenden Themen behandelt:

- Erfahrungen aus dem Einsatz des neuen Verwaltervertrags: Feedback, Optimierungsmöglichkeiten und Argumentationsstrategien gegenüber Eigentümergemeinschaften

Bestellung und Abberufung gemäß § 26 (3) WEG: Erfahrungen mit fristloser Abberufung, Umgang mit dem Verwaltervertrag / der weiteren Vergütung und Erläuterungen zur Argumentation des „Jacoby-Gutachtens“

Geschäftsordnungsbeschlüsse gemäß § 27 WEG: Erfahrungen zum Handlungsspielraum der Verwalter, Bedarf an weiteren Musterbeschlüssen und ggf. deren Erarbeitung

Verwaltervergütung: Erste Ergebnisse aus dem Arbeitskreis, neue Vergütungstatbestände durch das WEMoG und darüber hinausgehende Positionen

Der Workshop folgt keinem festgelegten Ablauf, da die verschiedenen Themenkomplexe ineinander greifen. Das Konzept des Workshops lebt von einer regen Mitarbeit der Teilnehmer.

Wir bescheinigen nach MaBV 5,25 Stunden Weiterbildung.

Verwaltervertrag des VDIVH: Grundlagen, Entwicklung, Gerichtsentscheidungen

Bestellung und Abberufung des Verwalters (§ 26 Abs. 3 WEG):fristlose Abberufung und Beendigung des Verwaltervertrages, Vertragslaufzeit und AGB-rechtliche Bewertung

Verwalternachweis als Ersatz der Verwaltervollmacht: Vertretungsmacht des Verwalters gemäß § 9b WEG, Nachweis der Bestellung,Probleme in der Praxis (Unterschrift Versammlungsleiter, Umlaufbeschluss) und Lösungsmöglichkeiten

Verwaltervergütung: Festvergütung – variable Vergütung – Aufwendungsersatz, Preisnebenabreden, Aktuelle Entscheidungen zur Höhe variabler Vergütung

Geschäftsordnungsbeschlüsse (§ 27 Abs. 2 WEG): Entscheidungskompetenzen des Verwalters im Innen- und im Außenverhältnis, Vorgehen zur Beschlussfassung, Beispiele für mögliche Kompetenzerweiterungen


Zur Anmeldung (Für Seminaranmeldungen bitte erst einloggen)