Online-Seminar mit Pantaenius: Starkregen & Elementarschadenversicherung

Web-2021-39

Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Datum:
15.09.2021
bis:
15.09.2021
Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
11:00 Uhr
Preis (Verbands-Mitglieder): 0,00 € zzgl. Ust. (netto)
Preis (Nicht-Mitglieder): € zzgl. Ust. (netto)

Referent(en): Tom Ullmann

Naturkatastrophen: Sichern Sie jetzt sich und Ihre Verwaltungsobjekte gegen Elementarschäden ab!

8 Wochen ist es nun her, dass die Unwetterfront „Bernd“ über Deutschland hinweg gezogen ist.

Viele Ortschaften sind Opfer der verheerenden Flutkatastrophe geworden. Menschen mussten ihr Leben lassen oder haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren.

Erste Hochrechnungen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) belaufen sich auf eine Gesamtschadensumme von 7 Milliarden Euro.

6,5 Milliarden Euro entfallen davon alleine auf Wohngebäude. Keiner kann vorhersehen, ob es nicht morgen seine WEG trifft, oder sogar ihn selbst.

Weniger als die Hälfte aller betroffenen Gebäude ist ausreichend gegen Starkregen und Hochwasser (also Elementarschadenereignisse) abgesichert. Ob und inwieweit dies möglich und notwendig ist, wie man die WEG richtig berät und auch bezahlbare Eindeckungsmöglichkeiten erreicht, wird Ihnen anschaulich vermittelt.

Lassen Sie sich von der Pantaenius Versicherungsmakler GmbH, Tom Ullmann und dem Moderator, VDIVH-Vorstandsvorsitzender Werner Merkel detailliert erläutern, welche Absicherungen für Ihre Verwaltungsobjekte  möglich sind und wie Sie diese mit den Eigentümern vorab klären, wie Sie sich und Ihre Verwaltungsobjekte – zumindest finanziell - vor den nächsten Unwetterereignissen zielgerecht schützen können.

Zur Anmeldung (Für Seminaranmeldungen bitte erst einloggen)