Interessenvertretung - Fortbildung - Informationen - Netzwerk

Der Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V. ist mit seinen rd. 270 Mitgliedern eine der rechtlich selbstständigen Landes- bzw. Regionalorganisationen der Immobilienverwalter, die im Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V. (VDIV) zusammengeschlossen sind. Gemeinsam mit seinen zehn Landesverbänden vertritt der VDIV knapp 3.000 Immobilienverwalter. Diese verwalten rund 6,8 Mio. Wohnungen mit einem Wert von 635 Mrd. EUR, darunter allein 4,8 Mio. Eigentumswohnungen. Der VDIV und seine Landesverbände treten ein für eine nachhaltige Professionalisierung und Qualifizierung der Verwalter, für wirksamen Verbraucherschutz, einheitliche Berufszugangsregelungen und adäquate politische Rahmenbedingungen.

 

 

ACHTUNG - NUR noch 120 freie Plätze!

 

Februar
7

Der Verband organisiert exklusiv und kostenfrei am 12.03.2020 für seine Mitglieder ein Seminar zum Thema "Zensus 2021". Buchbar ist diese Veranstaltung über die Seminarverwaltung.

Januar
30

Die Programme für unsere Veranstaltungen 17. Verwalterforum und 14. Beiratsseminar am 20./21.03.2020 in Bad Homburg v.d.H. stehen. Melden Sie sich gleich an!

Dezember
16

Unser Fortbildungs-Programm ist erschienen - Wir freuen uns auf über 30 Seminare und Veranstaltungen in 2020!

Dezember
13

Mitgliedern steht die Ausgabe 4/2019 des VDIV-Beiratsnewsletters im Intranet zum Download zur Verfügung.

Dezember
11

Das Zensusgesetz 2021 ist am 3. Dezember 2019 in Kraft getreten - Der Stichtag - der 16. Mai 2021 - steht damit fest. Mitglieder finden im Intranet eine Handlungsempfehlung zur Abwicklung des Zensus.

November
1

Das Energiereferat der Stadt Frankfurt veranstaltet zusammen mit den Kooperationspartnern Energiepunkt e.V. und Mainova AG den 1. Frankfurter Sanierungstag.

Stammtisch "Darmstadt"

09.03.2020

Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Ort:
"Braustüb'l" Darmstadt
Beginn:
18:00 Uhr

- ausschließlich für VDIVH-Mitglieder -

weiterlesen »

Zensus 2021 - AUSGEBUCHT

12.03.2020

Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Ort:
Sonnenhof Dietzenbach
Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
17:30 Uhr

weiterlesen »

17. Verwalterforum Bad Homburg

20.03.2020

Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Ort:
Kongresszentrum Bad Homburg
Beginn:
09:00 Uhr
Ende:
17:30 Uhr

weiterlesen »

14. Beiratsseminar Bad Homburg

21.03.2020

Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Ort:
Kongresszentrum Bad Homburg
Beginn:
09:30 Uhr
Ende:
16:45 Uhr

weiterlesen »

Recht am Abend: Die Eigentümerversammlung

30.03.2020

Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Ort:
Sonnenhof Dietzenbach
Beginn:
18:00 Uhr
Ende:
20:00 Uhr

weiterlesen »

PREMIUMSEMINAR: Sicheres Auftreten in der Eigentümerversammlung - AUSGEBUCHT

31.03.2020

Veranstalter:
Verband der Immobilienverwalter Hessen e. V.
Ort:
Mercure Wiesbaden City
Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
17:00 Uhr

Ja, es gibt sie: Die Eigentümerversammlung, die gut startet, einvernehmlich läuft und mit freundlichen Worten zum geplanten Zeitpunkt endet. Und es gibt auch die Eigentümerversammlung, zu der man sich rückblickend an der einen oder anderen Stelle etwas mehr Gelassenheit, ein wenig mehr Selbstsicherheit oder auch ein Quantum mehr Souveränität gewünscht hätte. Unternehmen Sie in diesem kurzweiligen, praxisnahen Seminar Ausflüge in die Typologie von menschlichen Verhalten und lernen Sie Methoden kennen, wie Sie auch sich selbst auf der Eigentümerversammlung gut präsentieren können.

 Das braucht Raum – wie die Wahl des „Drumherum“ die Inhalte und Atmosphäre einer EV beeinflussen kann (TZI)
• Wir alle ticken anders – und das ist gut so! Wie Sie mit unterschiedlichen „Typen“ in der EV umgehen können. (Riemann-Thomann-Modell)
• Wie will ich wirken? Wie wirke ich? Was Auftreten, Körpersprache und Kleiderwahl mit einer erfolgreichen EV zu tun haben (können)
• Umgang mit Gruppendynamik. Nicht leicht und doch gibt es Maßnahmen, die wirken. Wie Sie charmante Schlagfertigkeit und Spontaneität auch für Eigentümerversammlungen üben können.

• Die Teilnehmer (TN) haben Gelegenheit, sich mit dem eigenen Mehrwert und Nutzen für die Eigentümer (spielerisch) auseinanderzusetzen.
• Die TN lernen die themenzentrierte Interaktion (TZI - Ruth Cohn) als Leitfaden für gute Planung der Eigentümerversammlungen kennen.
• Die TN können die vier Grundausrichtungen menschlichen Verhaltens (Riemann-Thomann-Modell) im Kontext von Eigentümerversammlungen reflektieren.
• Die TN lernen, Wirkungsabsicht und Wirkungswirklichkeit zu vergleichen.
• Die TN können schlagfertiger mit schwierigen Situationen im Alltag umgehen.

weiterlesen »

Mai
24

Zum zweiten Mal vergibt der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) Stipendien für immobilienwirtschaftliche Fortbildungen am EBZ, dem Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Gefördert wird jeweils eine Weiterbildung im Fernlehrgang Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK/EBZ) sowie eine Fortbildung im Fernlehrgang Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ). Bewerben können sich sowohl Mitarbeiter aus der Immobilienwirtschaft als auch Quereinsteiger mit entsprechender Erfahrung. Die Ausschreibung läuft bis zum 22. Juli 2016.

Mai
23

Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich steht kurz bevor. König Fußball regiert dann nicht nur die Sportwelt, sondern auch das Leben auf Deutschlands Straßen. Die sommerlichen Temperaturen locken viele Fans zur gemeinsamen Party wieder in den heimischen Garten, Innenhof oder auf den Balkon. Hier lässt es sich entspannt feiern – Grillwurst, schwarz-rot-goldener Fahnenschmuck und Torjubel natürlich inklusive. Ärger mit den Nachbarn ist da beinahe vorprogrammiert. Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) gibt Tipps und erläutert, an welche Regeln sich Wohnungseigentümer und Mieter halten sollten.

Mai
17

Seit beinahe einem Jahr liegt der 16-seitige Referentenentwurf zur Einführung von Berufszulassungsregelungen für Immobilienverwalter beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie auf Eis. Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V., der Deutsche Mieterbund e. V. sowie Haus & Grund Deutschland fordern daher erneut von der Bundesregierung, den Referentenentwurf unter Einschluss des Mietverwalters endlich umzusetzen.

Mai
9

Anlässlich der heute stattfindenden Anhörung zum Investmentsteuerreformgesetz im Bundesfinanzausschuss fordert der DDIV die Beseitigung von Investitionshemmnissen bei der Anschaffung von KWK-Anlagen in Wohnungseigentümergemeinschaften. Hintergrund ist eine analog lautende Regelung für Wohnungsunternehmen, die durch eine Initiative des Bundesrates Teil des Gesetzentwurfs zur Reform der Investmentbesteuerung geworden ist.

Mai
2

Auf Wohnungseigentümergemeinschaften kommen deutliche Preissteigerungen zu. Drei Viertel aller professionellen Immobilienverwalter planen, die Verwaltungsgebühr in diesem Jahr zu erhöhen. Im Durchschnitt streben sie eine Preissteigerung um fünf Prozent an. Bereits 2015 haben 70 Prozent der Immobilienverwalter die Grundvergütung angehoben, und zwar um durchschnittlich sechs Prozent. Dies ist ein Ergebnis des 4. DDIV-Branchenbarometers.

April
25

Der DDIV als Sprachrohr und Interessenvertreter der Immobilienverwalter wächst beständig. Und damit auch die Geschäftsstelle, die nun am Leipziger Platz 9 angekommen ist. Die feierliche Eröffnung der Geschäftsräume fand am 21. April 2016 statt.

April
25

Der DDIV befürwortet die Pläne der Bundesregierung, durch eine steuerliche Sonderabschreibung den Wohnungsneubau anzukurbeln. Der Berufsverband für Immobilienverwalter wies als einer der Vertreter der heutigen Anhörung im Bundestag zum Mietwohnungsneubau darauf hin, dass sowohl die Herstellung als auch die Anschaffung und anschließende Selbstnutzung von Wohnungen ebenfalls einer Förderung bedürfen.

April
20

Auch in diesem Jahr lobt der DDIV den Preis „Immobilienverwalter des Jahres“ aus und fordert alle professionellen Haus- und Immobilienverwaltungen zur Teilnahme auf. Die feierliche Auszeichnung erfolgt beim Festabend des 24. Deutschen Verwaltertages am 15. September 2016 im Wintergarten des KaDeWe in Berlin.

April
13

Das Bundesjustizministerium hat einen Referentenentwurf zum zweiten Mietrechtspaket vorlegt. Es enthält weitere Änderungen mietrechtlicher Vorschriften, u.a. zur Absenkung der so genannten Modernisierungsumlage von derzeit 11 auf 8 Prozent. Aus Sicht der Immobilienwirtschaft verletzten die Vorschläge nicht nur die Verabredungen im Koalitionsvertrag, sondern widersprechen den intensiven Bemühungen um mehr bezahlbaren Wohnraum.

April
11

Das Bundesmeldegesetz, das erst im November in Kraft getreten ist, befindet sich bereits wieder in Überarbeitung. Die Wohnungsgeberbestätigung bei Auszug soll wieder abgeschafft werden. Vermieter sind seit November 2015 verpflichtet, Mietern den Ein- und Auszug schriftlich zu bestätigen.

Januar
9

Die Willi Fuchs Brand- und Wasserschadensanierung e. K. und svt Brandsanierung GmbH gehen seit dem 01.11.2019 gemeinsame Wege.

Dezember
13

Mainova führt zum Jahreswechsel 2019 für Kunden der Wohnungswirtschaft für die Abrechnung von Kleinstbeträgen unter vier Euro netto eine Bagatellgrenze ein.

Oktober
22

Ein klassisches Thema, mit dem Verwalter in der kalten Jahreszeit konfrontiert werden, ist die Meldung von Schimmelbefall in der Wohnung. LOCATEC informiert in Sachen "Klimadatenlogging".

September
16

Unter dem Motto „"Leidenschaft -– Kompetenz -– Innovation"“ findet am 07.11.2019 in Mannheim die Veranstaltung "Zukunft aktiv gestalten I" der Bank für Wohnungswirtschaft statt.

August
30

Fördermöglichkeiten, die Klärung rechtlicher Fragen, innovative technische Lösungen und bereits realisierte Projekte - erfahren Sie mehr auf der Veranstaltung der ESWE Versorgungs AG am 25.09.2019.

Juli
12

Voller Energie in den Tag starten – in diesem Sinne lädt die Mainova AG ganz herzlich zum Energiefrühstück am Dienstag, den 20.08.2019 nach Frankfurt ein und widmet sich Fragen rund um die  „Energieeffizienz in der Immobilienwirtschaft“.

Unsere Premium-Kooperations- und Kooperations-Partner in alphabetischer Reihenfolge:

LiftConsulting Planungsgesellschaft für Aufzüge und Fördertechnik mbh

LiftConsulting Planungsgesellschaft für Aufzüge und Fördertechnik mbh

Rainbow International Systemzentrale Deutschland GmbH

Rainbow International Systemzemtrale Deutschland GmbH

Roto Frank DST Vertriebs-GmbH

Roto Dach- und Solartechnologie GmbH

Kooperationen mit Verbänden und Institutionen