Startseite

Verband der
Immobilienverwalter Hessen e. V.

Interessenvertretung – Fortbildung – Informationen – Netzwerk

mehr zum Thema

17. Verwalterforum und 14. Beiratsseminar verschoben

Der VDIVH nimmt die aktuelle Entwicklung rund um das Coronavirus (COVID-19) sehr ernst und hat sich in seiner aktuellen Vorstandssitzung mit der Frage beschäftigt, das anstehende Verwalterforum und Beiratsseminar durchzuführen oder abzusagen.

Die Sorge liegt insbesondere bei den Beiräten, die nicht selten der Altersrisikogruppe angehören, wie auch bei den Verwaltern und Ausstellern, deren Mitarbeitern und deren Gesundheit.

Letztlich entschieden wir uns für die Fürsorgepflicht gegenüber unseren Teilnehmern – sowohl Verwaltern als auch Beiräten – und Ihnen, unseren Ausstellern. Bei allen geht es um die Erhaltung von Gesundheit und die Eindämmung von Verbreitungsmöglichkeiten – insbesondere bei den Beiräten, die aufgrund ihres Alters teilweise der Risikogruppe angehören, aber auch bei den Verwaltern und deren Mitarbeitern, bei denen eine eintretende Infektion im Betrieb durch Mitarbeiterausfall eine Verwaltungsminderleistung für die Gemeinschaften mit sich zieht. Gleiches gilt auch für Sie, da die Anordnung einer Teilnahme ein Infektionsrisiko bei Ihren Mitarbeitern mit sich brächte.

Dies führt dazu, dass wir die beiden Veranstaltungen Verwalterforum und Beiratsseminar am 20./21. März 2020 auch in Ihrem Sinne nicht durchführen werden und wir diese somit absagen.

Das bedeutet nicht, dass diese Veranstaltung in diesem Jahr gänzlich ausfallen wird, sondern nachgeholt wird. Allerdings sind Corona-bedingt die meisten Termine/Örtlichkeiten schon belegt und so können wir nur noch einen Termin im Dezember anbieten.

Wir werden die beiden Veranstaltungen am 11./12. Dezember 2020 an gleichem Ort durchführen. Eine erneute Programmeinladung wird noch rechtzeitig ergehen.

Tages- und Abendseminare sowie die Informationsveranstaltung „Zensus 2021“ finden wie geplant statt, da wir hierbei idR einen überschaubaren Teilnehmerkreis bzw. unter 100 Teilnehmer haben.

Seitenanfang